CapiSave®– Kapillarblutanalysen als Bestandteil des neuen MIU-Anforderungsbogens

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

biovis’ bietet Ihnen ab sofort einen weiteren Anforderungsbogen an, auf der Basis nicht- oder minimalinvasiver Untersuchungen. Neben Stuhl-, Urin- und Speicheluntersuchungen, stellen Blutanalysen eine zentrale Säule für therapeutische Interventionen dar. Jedoch gestaltet sich die venöse Blutabnahme hinsichtlich der Probengewinnung und Präanalytik häufig als schwierig. Die Probleme sind im Praxisalltag gut bekannt:

wei­ter­le­sen...

  • Angst vor der Spritze und/oder der Entnahme großer Blutmengen
  • Erschwerte Blutabnahme durch die individuelle Beschaffung der Venen
  • Hohe Hygienestandards notwendig
  • Teilweise geringe Probenstabilität
  • Abnahme nur durch ausgebildetes Fachpersonal

Mit dem CapiSave®-System bietet biovis’ die Lösung!

Das neue Testsystem, das von biovis’ mitentwickelt und exklusiv angeboten wird,  kommt mit minimalen Blutvolumina aus und kann sowohl mit venösem Blut als auch mit Kapillarblut arbeiten. Aus nur einem CapiSave®-Röhrchen bzw. 300 µl Blut können bis zu 22 Parameter untersucht werden. Diese umfassen nicht nur den Bereich der klinisch-chemischen Medizin sondern auch den der orthomolekularen Medizin. Die Abnahme des Kapillarblutes erfolgt minimal-invasiv mit Hilfe einer Lanzette, wodurch sie sehr einfach und vom Patienten selbst durchgeführt werden kann- auch zu Hause. Denn häufige präanalytische Probleme wie das Auftreten einer Hämolyse, Gerinnung oder bakteriellen Kontamination belaufen sich mit diesem System auf nahezu 0 %. Möglich ist dies durch eine spezielle bakterizide Stabilisierungsflüssigkeit. Diese befindet sich in jedem CapiSave®-Röhrchen und löst damit die Hürde der Probenstabilität eindrucksvoll. Nach Entnahme bleiben Ergebnisse für 5 Tage stabil und das bei Außentemperaturen von 1°C – 30°C.
Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage, auf der wir für Sie ein Video zur Blutentnahme sowie eine einstündige Präsentation zum Einsatz des CapiSave®-Systems in Ihrem Praxisalltag zur Verfügung stellen.
CapiSave® ein Weg in die Zukunft! Fordern Sie unseren neuen MIU-Bogen an und prüfen Sie, ob es auch in Ihrer Praxis sinnvolle Einsatzbereiche hierfür gibt.

Mit herzlichen Grüßen
Ihr Dr. med. Burkhard Schützz

...zurück

Entnahme-Anleitung Kapillarblut